IE Warning
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!

Diese Webseite verwendet neueste Web-Technologien. Aus diesem Grund und für Ihre eigene Sicherheit bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren!
Probieren Sie zum Beispiel Chrome!

Restaurant "Kleine Konoba" in Kassel

Welt der Kleinen Konoba in Kassel

Spricht man heute von einer Konoba, ist sie die ursprüngliche, traditionelle Form der Gastronomie, in der kroatischen Küstenregion Dalmatien. Am Besten zu vergleichen ist eine Konoba mit der im Süden Deutschlands auftretenden Besenwirtschaft, einem von Winzern und Weinbauern saisonal geöffneter Gastbetrieb, in dem die Erzeuger zu bestimmten Zeiten ihren selbsterzeugten Wein und Hausgemachtes direkt vermarkten.

In den Konobas Dalmatiens werden überwiegend landestypische Gerichte angeboten - zu denen für gewöhnlich Weißbrot gereicht wird. Auch Weine und Spirituosen, oft aus eigener Herstellung werden angeboten.
Besonders hervorzuheben ist der Prsut, der luftgetrocknete Schinken dalmatinischer Art, wie er nur in dieser Region Kroatiens zu finden ist.

Konobas gibt es schon seit einer langen Zeit…

…früher, als man sich noch mit Selbstangebautem und Hergestelltem verpflegte, besaßen Familien ein Hauswirtschaftslager, in denen die Verpflegung für das Jahr untergebracht wurde. Diese Vorratsräume waren oft ins Gestein geschlagene Keller oder aus Naturstein errichtete Bauten. Nicht zwingend war dieser unter dem Haus zu finden, sondern oft auch ebenerdig.

Schon vor mehr als 100 Jahren, als Menschen aus Nord- und Mitteleuropa den Weg in den Süden fanden und Dalmatien für sich entdeckten, wurden sie von den gastfreundlichen Kroaten mit ‚Speis und Trank‘, aus dem eigenen Lager, zu Hause bewirtet.

Eingemachtes Gemüse und Obst, getrockneter Fisch (Stockfisch), luftgetrockneter Schinken und Pager Käse, oder auch eigens gekelterte Weine und selbstgebrannte Tresterbrände, die aus den Rückständen der Weinmaische gemacht wurden, brachte man zu Tisch.

Man wollte beeindrucken – ganz nach dem Motto:

„Nur das Beste für unseren Gast“

Oft saß man sogar in den Vorratsräumen selbst und genoss die lokalen, hausgemachten Köstlichkeiten in gemütlicher und heimischer Atmosphäre.

So trug es sich zu, dass aus diesen beliebten Treffpunkten, Kleingewerbe entstanden und der Grundstein für die heutigen Konobas gelegt wurde, wie man Sie gegenwärtig in der kroatischen Küstenregion findet.

Mit unserer „kleinen Konoba“ möchten wir diese Tradition auf moderne Art und Weise forsetzen. Wir bringen ein Stück Dalmatien für Sie nach Kassel und heißen Sie herzlich willkommen diesen Lebensstil, voller Genuss und Wohlsein, mit uns zu teilen!

Links - Datenschutz - Impressum

Mo-Fr 12:00 - 14:30 und 17:00 - 23:00 Uhr
Sa 17:00 - 23:00 Uhr
Restaurant Kleine Konoba in Kassel